1. MAFO-Card Forum in der Skihalle Neuss war ein voller Erfolg

 

Am Donnerstand den 24.09.2015 fand das erste MAFO-Card Forum im Hotel Fire & Ice in Neuss statt. Die rund 50 Teilnehmer erwartete eine bunte Mischung an Vorträgen aus Marktforschung, Marketing, Strategie und Interkulturellem Management.

Der CEO Inland Ports bei DP World, Andreas Janetzko, referierte über den strategischen Vorteil von Marktanalysen in internationalen B2B-Projekten. Einen Vortrag zum Thema „Erfolgsfaktor Marke“ mit vielen Best-Practice-Beispielen steuerte Thomas Tornatzky, Geschäftsführer der Agentur neue formen bei. Darüber hinaus war der Vortrag voll von Tipps und Tricks, um die eigene Kommunikation interessant, anders und erfolgreich zu gestalten.

Das 1. MAFO-Card-Forum fand am 24. September in Neuss statt. (Bild: Markus Di Figlia)

„Es ist unser Anliegen die Marketing- und Marktforschungswelt näher zusammenzubringen und den Austausch von Experten aus beiden Bereichen aktiv zu fördern. Die MAFO-Card Foren mit hochkarätigen Referenten und Teilnehmern sollen hier ein entscheidender neuer Baustein werden. Deshalb freut uns der Zuspruch zu unserem ersten Forum umso mehr.“ erklärt Nils Tychewicz, Geschäftsführer von DTO Research. Das Düsseldorfer Unternehmen hat sich auf B2B- und Industriemarktforschung spezialisiert und ist eines der Gründungsmitglieder des MAFO-Card Netzwerkes.

Susanne Kilian, ehemalige UN-Dolmetscherin und Autorin (The English Code), legte anhand zahlreicher Beispiele aus der Praxis Probleme in der Kommunikation mit anderen Ländern und Kulturen offen. Verantwortlich für viele Missverständnisse beim ersten Kennenlernen potentieller Geschäftspartner sei häufig die Erwartungshaltung bezüglich der Kommunikation, die wir uns aufgrund unserer anerzogenen kulturellen Normen zu Eigen gemacht hätten. Im letzten Vortrag des Abends zeigte Dr. Stephan Langer von der Bayer Vital GmbH in beeindruckender Weise, wie sich die allseits bekannte Marke Aspirin fortlaufend weiterentwickelt und welchen Stellenwert hierbei die Marktforschung hat.

Beim offenen Netzwerken nach dem offiziellen Teil der Veranstaltung wurden die gewonnenen Erkenntnisse vertieft und diskutiert sowie rege Kontakte ausgetauscht. 

Das nächste MAFO-Card Forum wird im Frühjahr 2016 stattfinden. Wir möchten uns noch einmal ganz herzlich bei den Referenten, Sponsoren und allen Helfern bedanken, die diese tolle Veranstaltung erst möglich gemacht haben.

Weitere Informationen und die Vorträge des Abends finden Sie unter www.mafo-card.de